logotype
image1 image1 image1

Türkei2

24.8.

Mittlerweile sind wir am Schwarzen Meer gelandet. Sind viele Kilometer bergauf und bergab gefahren auf Bergstraßen, die Manu alle Nerven gekostet haben. Fahrzeug und Insassen sind froh nun zu stehen. Mittlerweile sind wir noch zweimal eingeladen worden. Auf der Festung in Kastmonu gabs Börek von einer Familie, die im Schatten zu Mittag aß. Im Teegarten am Meer wurden unsere Versuche uns auf türkisch zu verständigen sofort mit Limonade und Gebäck belohnt. Unglaublich!!! Und das Ilkay Gündogan der Beste, gleich nach Özil ist, unterschreiben wir sofort, denn das hat er ja alles beim Glubb gelerntLächelnd

Erste Verlustmeldung: Der Hansel von der Tankstelle hat den Tankdeckel nicht richtig festgemacht..weg ist er...und trotz intensiver Bemühungen einer Werkstatt in einer 100000 Einwohner-Stadt, nicht aufzutreiben...ersetzt durch den Boden einer Wasserflasche und Panzerband.  

Jetzt setzen wir uns ans Meer und trinken ein Efes! Türkye cok güzel!

Bilder folgen noch!

2017  jamesontour.de  globbers joomla template